Gründungsberatung

Die Neugründung eines Unternehmens ist spannend und fordert viele Entscheidungen für Sie als Existenzgründer.

Als Steuerberater bin ich seit einigen Jahren nebenberuflich selbstständig. Aus meiner persönlichen Erfahrung heraus aber auch aus der Erfahrung mit einer Vielzahl von Beratungen für Existenzgründer verstehe ich die Besonderheiten zu Beginn einer selbstständigen Tätigkeit.

Gründungsberatung

Ich empfehle regelmäßig eine individuelle Existenzgründungsberatung, in welcher ich Sie mit den steuerlich zu beachtenden „Spielregeln“ hinweise. In diesem Beratungsgespräch können wir auf Ihre individuellen Gegebenheiten eingehen.  Für das Beratungsgespräch sollten Sie ca. 1 Std. einplanen. In dieser besprechen wir die wesentlichen Themen die im Bezug auf Ihre bevorstehende Selbstständigkeit zu beachten sind. Nach dem Beratungsgespräch entstehen natürlich noch weitere Detailfragen. Diese besprechen wir dann unkompliziert und kurzfristig am Telefon, per E-Mail oder Whatsapp. Alternativ können wir natürlich einen weiteren Beratungstermin vereinbaren. Ein Beratungstermin ist in der Regel kurzfristig, also binnen zwei Tagen möglich.

Nachfolgend sehen Sie einige Themen, die im Einzelfall bei einer Existenzgründungsberatung von Bedeutung sein können.

Themengebiete, welche von Bedeutung sind:

  • Rechstformwahl

  • Haftung

  • Mitarbeiter

  • Umsatzsteurliche Kleinunternehmerschaft

  • Existenzgründungszuschuss

  • Betriebliches Rechnungswesen