Steuererklärung für Rentner

Rentenbesteuerung gehört leider zu oft verbreiteten Missverständniss in Sachen Steuerrecht: Denn Ihre Rente ist nur teilweise steuerfrei. Der andere Teil unterliegt grundsätzlich der Besteuerung. Ich unterstütze Sie gerne bei allen Fragen und übernehme bei Bedarf auch Ihre Steuererklärung.

Steuererklärung Rentner

Während vermögende Privatpersonen regelmäßig Steuererklärungen einreichen, da ihnen die Steuerpflicht geläufig ist, wird die Besteuerung von Rentnern oft unterschätzt. Rentner unterliegen daher häufig dem weit verbreiteten Irrglauben, dass Rentner nicht besteuert würden, somit eine Steuerpflicht nur für Berufstätige bestünde. Das ist falsch.
Die Steuerpflicht beginnt mit der Geburt und endet mit dem Tod.
Grundsätzlich sind also auch Kinder und Rentner steuerpflichtig. Kinder haben zumeist jedoch kein eigenes Einkommen (eventuell Zinseinkünfte aus geschenkten Bankkonten oder z.B. selbständige Einkünfte als Kindermodell).

Anders dagegen Rentner. Nach der auf die Klage eines Beamten folgenden Entscheidung der obersten Gerichte bezüglich der Ungleichbehandlung von gesetzlichen Renten und Beamtenpensionen, dass alle Pensionen und Renten dem Grunde nach steuerbar und -pflichtig sind, werden auch die gesetzlichen Renten der Besteuerung unterworfen. Es gelten dabei die allgemeinen Regeln, sodass aufgrund der Niedrigkeit einer Rente diese dann doch steuerfrei sein kann.

Gern prüfe ich für Sie, ob Ihre Rente noch steuerfrei, oder schon steuerpflichtig ist.